bauherrenberatung

Pro Jahr entstehen in der Schweiz vermeidbare Bauschäden von über 350 Millionen CHF. Für Sie als kostenbewusster Bauherr Grund genug, sich ein paar Fragen zu stellen:
Sind Sie überzeugt,

dass in Ihrem Bauprojekt keine Überraschungsmomente stecken?
auch keine finanziellen, bautechnischen Risiken?
dass in jeder Hinsicht alles dicht ist?

Haben Ihre Planer alles Wesentliche berücksichtigt?

Die Gefahren kostspieliger Risse?
Einflüsse bzw. Beeinflussung der Nachbargrundstücke?
Unterirdisches und andere versteckte Lasten?
Die unfertigen Seiten bei einem Fertighaus?
Eine perfekte Grundrisslösung?

Haben Sie schon einmal erwogen, die unabhängige Meinung eines Architekten einzuholen?

Für eine Kostenoptimierung, für die Bauqualität, Plankontrolle und Bauabnahme?
Von einem, der die Planungsfallen genau so gut kennt, wie Baugesetze und neueste -Vorschriften oder den Umgang mit den Behörden.

Keine Frage, am Ende kosten Anwälte mehr als zum richtigen Zeitpunkt eine Vertrauensperson, d.h. ein erfahrener Bauherrenberater.
Was Bauherren der öffentlichen Hand und private Bauherren über ARCHDESIGN als Bauherrenberater sagen:

"Herr Hofstetter ist ein zuverlässiger und unabhängiger Bauherrenberater. Er vermag ein breites Wissen und Können einzusetzen, das er während vieler Jahre aufgebaut hat."
"Er behält stets das Ganze im Auge und übersieht dennoch kein wichtiges Detail. Seine Expertisen machen sich auf jeden Fall bezahlt."
designed by Axiveda AG